Gießener Akademische UG

Unsere Gesellschaft deckt spezielle Fachbereiche ab, die sich ständig erweitern. 

Insbesondere werden forensische Gutachten erstellt, die sich bisher hauptsächlich auf wissenschaftliche Familienrechtsgutachten und (photogrammetrischen) Bildgutachten konzentrierten.

Einen Schwerpunkt unserer Tätigkeit bildet die Überprüfung forensischer (familienrechtlicher und strafrechtlicher) Gutachten, was vor dem Hintergrund der vermehrt auftretenden wissenschaftlichen und rechtlichen Mängel in Gutachten immer dringender benötigt wird.

Drei Formen von Überprüfungen werden angeboten:

1. Prüfung der Mindestkriterien für psychologische und psychiatrische Gutachten

2. Prüfung eines Gutachtens auf Plausibilität mit Prüfung der Mindestkriterien

3. Prüfung eines Gutachtens und eines Beweisbeschlusses mit ausgewählten Schriftsätzen

4. Prüfung eines Gutachtens und der kompletten Gerichtsakte mit Aktenanalyse

Die Gießener Akademische Gesellschaft mbH benennt für das jeweilige Projekt der Beratung oder die Begutachtung den jeweils geeigneten Sachverständigen. Die Auswahl des Sachverständigen trifft die Geschäftsführerin der Gießener Akademischen GmbH, Andrea Jacob.

Die Sachverständigen zeichnen sich durch hohe Fachkompetenz aus.
Darunter finden sich sowohl Psychologen als auch Experten der Ingenieur- und der Sozialwissenschaften. Die Gesellschaft ist bundesweit vertreten und arbeitet mit namhaften Rechtsanwälten zusammen.

Zahlreiche Plausibilitätsgutachten haben ihren Auftraggebern schon zu einem objektiven rechtmäßigen Gerichtsverfahren verholfen